Aktuelles

Unser Anliegen

Die Initiative mindcolors setzt sich ein für Entstigmatisierung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, für eine tolerantere Gesellschaft, für Chancengleichheit, Inklusion & Akzeptanz der Betroffenen.

Wir engagieren uns durch Öffentlichkeitsarbeit, Informationsvermittlung und Projekte für die Integration von Menschen mit psychischen Erkrankungen in der Gesellschaft. Unsere Arbeit hat als eins der wichtigsten Ziele die Enttabuisierung psychischer Erkrankungen. Dadurch sollen die Erkrankungen schneller als solche erkannt werden, um den Betroffenen leichter Zugang zu Hilfen zu ermöglichen. Das zweite Ziel ist die Durchsetzung der grundlegenden Menschenrechte für Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Es soll eine Zukunft hergestellt werden, in der es möglich ist, MIT einer psychischen Erkrankung zu lernen, zu studieren und zu arbeiten und als Betroffene an der Gesellschaft gleichberechtigt teilzuhaben. Dabei sollten die individuellen Stärken, Schwächen und Spielräume akzeptiert und mit einbezogen werden.

>> hier geht es zu unserer Facebookseite