Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. » ich stimme zu «

Links

www.kilian-andersen-verlag.de Der Kilian Andersen Verlag ist ein junger Verlag, der sich insbesondere sozial-/pädagogischer Themen zur Prävention annimmt. Hier fand "Mein Tabulu" sein akzeptierendes Zuhause!

www.on-the-move.de/brain-awareness Durch die Vermittlung von Wissen durch Vorträge, Diskussionen, Unterricht in Schulen, Radioprogramme u.v.m. möchte On The Move e.V. der vorherrschenden Stigmatisierung psychischer Erkrankungen entgegenwirken.

www.ensemble-lavie.de Das Ensemble und der dazugehörige Verein widmen sich seit 2017 verstärkt der Darstellung psychischer Erkrankungen durch Ausstellungen und Theaterstücke. Herzlichen Dank insbesondere an René Rothe und Karina Schiwietz für die Organisation, Inszinierung und Aufführung von "Meine Liebe Alkohol" zu Alkohol(abhängigkeit) und "Welche Droge passt zu mir" zu stoffgebundenen Abhängigkeiten!

www.raucherambulanz.tu-dresden.de Seit 2013 leitet und evaluiert unser Akteur Sören Kurse der Raucherambulanz der Technischen Universität Dresden, in denen Raucher es schaffen, von der Zigarette wegzukommen. Entgegen der verbreiteten Meinung, dass das nur ganz Wenigen gelingt und am mangelnden Willen scheitert, hilft das wissenschaftlich belegte Rauchfrei-Programm auf dem Weg ins Nichtraucher-Leben.

www.angstselbsthilfe.de Nicht zuletzt dank der Deutschen Angstselbsthilfe und der von ihr herausgegebenen DAZ Die Angst-Zeitschrift hatte unsere Akteurin Paula den Mut, über ihre Erkrankung offen zu sprechen und ihre Rechte einzufordern.

http://mutmachleute.de/ Das Mutmachprojekt will aufräumen mit den Vorurteilen. Das Augenmerk soll auf die positiven Aspekte und Perspektiven, die psychische Erkrankungen mit sich bringen können, gelenkt werden, statt auf schmerzliche Vergangenheiten. Wir geben psychisch kranken Menschen und ihren Angehörigen eine Stimme, die sich nicht verstecken muss.

www.balance-verlag.de/startseite.html Der BALANCE buch + medien verlag bietet Menschen in psychischen Krisen mit seinen Büchern Rat und fachkundige Hilfe an. Das Verlagsprogramm umfasst außerdem Erziehungsratgeber, Sach- und Kinderbücher.

www.pseipate.de Aus seiner eigenen Erfahrung als Geflüchteter bringt Jasmin Čolić (M.Sc. Psychology) engagierte Studierende zusammen und organisiert psychologische, soziale und organisationale Unterstützung für Geflüchtete unter dem Titel "(P)Sei Pate". Seitdem wird dieses einmalige Projekt mit Preisen und Fördergeldern geehrt.